• Sailingsomeday

Unsere Geschichte

Aktualisiert: Apr 18

Nachdem wir im Dezember eine Sirius 310DS in Neustadt in Holstein angeschaut haben und für ein Wochenende darauf gelebt haben, ist nun ein weiteres Video online

Außerdem gibt es noch mehr zu feiern: 1000 Abonnenten auf Youtube!




Im neuen Video geht es um unsere Geschichte und wie wir schlussendlich zu unserer Sirius, der neuen Someday gekommen sind. Stolze 25 Boote haben wir auf unserem Weg zum eigenen Schiff gesegelt/gefahren. Auf vielen davon auch gewohnt und vom Wasser aus viele Regionen Europas erkundet! Jedes Boot hatte viele Eigenschaften, die uns sehr gefallen - und bei jeder Reise haben wir uns manche dieser Eigenschaften als Auswahlkriterium für ein eigenes Schiff gemerkt. Gegen Ende kamen wir unserem "Traumboot" dann immer näher: Wir haben im Frühsommer 2020 mit der Nauticat 35 das erste Mal ein Boot mit Decksaloon gesegelt und darauf gewohnt. Wegen des hohen Cockpits und dem erschwerten Handling der Nauticat schieden diese Schiffe jedoch für uns aus. Wir hatten zusätzlich bei dem Törn mit dieser Nauticat alle Hände voll zu tun, das Boot zu reparieren und schlussendlich zu schauen, dass wir heil nach Hause kommen.

Die Lust auf Decksaloonboote blieb nach dem Törn mit der Nauticat sehr hoch und wir entschieden uns, eine Woche eine Sirius 35DS zu mieten.

Wir haben eine 35DS während unserer Nauticat-Reise in Neustadt schonmal probegesegelt, weshalb wir echt gespannt waren, wie eine ganze Woche auf dem Boot so sein würde! Am Ende der Woche mit der Sirius wollten wir sie eigentlich nicht mehr verlassen, da sie uns so treu und gut von Heiligenhafen im Rahmen eines stürmischen Törns nach Poel und zurück begleitet hat. Für uns war spätestens das der ausschlaggebende Punkt, dass wir eine Sirius möchten. Die 35DS ist ein super cooles Boot und wäre auch unser go-to gewesen, aber so eine Yacht hat ja auch ihren Preis - welcher wirklich gerechtfertigt für die hohe Qualität ist, aber zu hoch für uns...

Nachdem wir in den Herbstferien eine Bavaria 36 am Bodensee gesegelt haben, hat uns die Lust nach Me(e/h)r wieder gepackt und wir haben uns nach längerem Überlegen dazu entschieden, dass wir uns eine neun Jahre alte Sirius 310DS anschauen, um uns ein Bild vom Leben auf der "kleineren" Sirius zu machen. Wir haben uns nach kurzer Zeit in sie verliebt und sind nun umso gespannter auf die kommenden Abenteuer mit unserer "neuen" Someday!


Die ganze und ausführliche Geschichte, welche noch viel weiter als nur zum Jahr 2020 geht, findet man auf unserem Youtube-Kanal!


youtube.com/sailingsomeday

Der Kanal ist auf Youtube unter Sailingsomeday oder im Browser über die oben genannte URL zu finden.







90 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen